UNIKA Kalksandstein GmbH

2 Wohnhäuser für Senioren in Hagen-Emst

Die Hagener Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH (ha.ge.we) hat in Hagen-Emst zwei dreigeschossige Gebäude mit insgesamt 40 Wohnungen mit Zuschnitten für Alleinstehende und Paare errichtet. Modern und hell, großzügig geschnitten mit großen Balkonen und gehobener Technik, so präsentieren sich die neuen Objekte. Sie werden über den Caritasverband an aktive Senioren vermietet, die unabhängig wohnen und bei Bedarf alle Vorteile des Betreuten Wohnens nutzen wollen. In den Gebäuden werden neben den Räumlichkeiten für gemeinschaftliche Interessen auch Rückzugsgebiete für die individuellen Aktivitäten eines jeden Einzelnen angeboten.

Mit einer klaren Linienführung, den schwungvoll geformten Pultdächern und den in verschiedenen frischen Farben gehaltenen einzelnen Gebäudeabschnitten setzt das Architekturbüro Schmahl + Gerigk einen markanten Schlussakzent vor dem sich hier anschließendem unbebauten Naturgürtel.

Projektdaten

Bauweise:
UINKA KS –R Planblöcke hauptsächlich im Format 8 DF (240). Für den Anspruch an den hohen Schallschutz wurde im Innenbereich für die Trennwände die hohe Rohdichteklasse 2,0 verarbeitet. Das Außenmauerwerk wurde in 24 cm mit UNIKA KS L –R Planhohlblöcken erstellt. Der gute Wärmeschutz, individuell auf die Bedürfnisse abgestimmt, wird durch das Aufbringen einen Wärmedämmverbundsystems erreicht.

Fertigstellung: Herbst 2012

Bauherr:
ha.ge.we
Hagener Gemeinnützige
Wohnungsgesellschaft mbH
Neumarktstr. 1a/1b
58095 Hagen
www.hagewe.com
Architekt:
Schmahl + Gerigk Architekten AKNW
Bergischer Ring 1
58095 Hagen
www.schmahl-und-gerigk.de
Bauunternehmer:
Gebr. Lorenz Bauunternehmung GmbH
Im Wirrigen 32
45731 Waltrop
www.gebrueder-lorenz.de
Free Joomla Lightbox Gallery