UNIKA Kalksandstein GmbH

Der Eigentümer, der gleichzeitig Architekt dieses Hauses ist,
hat als Baustoff für die Fassade seines Objektes als Sichtmauerwerk einen repräsentativen KS-Fasenstein gewählt.
Durch die umlaufende 6 mm breite Fase ergibt sich eine umlaufende Doppelfase von 12 mm. Hierdurch wird optisch das Fassadenbild geprägt.
Dies und das verarbeitete Blockformat von 248 mm Höhe unterstreichen den nachhaltigen Ausdruck einer nicht alltäglichen Architektur des Objekts.

Projektdaten

Bauweise:
Zweischaliges Außenmauerwerk. Tragendes Mauerwerk d = 17,5 cm aus KS-R 6 DF, 12 cm Kerndämmung, 11,5 cm KS Fasenstein.

Fertigstellung: Frühjahr 2006

Bauherr:
Dipl.-Ing. Ulrich H. Erckens
Architekt:
Dipl.-Ing. Ulrich H. Erckens
Bergstr.2
48324 Albersloh
Telefon: 02535-8275
Bauunternehmer:
Bauunternehmung Natrup GmbH
Wolbecker Windmühle 39
48167 Münster/Westfalen
www.natrup-bau.de

 

Free Joomla Lightbox Gallery