Back to Top

UNIKA GmbH

Deutschland

zurück zur Homepage - bitte Fenster schließen

Hoch

Schallschutz

Kalksandstein Schallschutzrechner Version 8.02

In der neuen aktualisierten Version 8.02 des KS-Schallschutzrechners wurde die Datenbank erweitert und einige Bugs behoben.
Grundlage des KS-Schallschutz Rechners ist das neue europäische Rechenmodell, das in die deutsche Schallschutznorm DIN 4109-2:2018 eingearbeitet wurde. Die Schalldämmung zweischaliger Haustrennwände wird nach einem vereinfachten Ansatz gemäß DIN 4109 Teil 2 berechnet. Der Schallschutz gegen Außenlärm wird ebenfalls nach DIN 4109-2 berechnet. Die Berechnung der Trittschalldämmung beruht auf DIN 4109 Teil 2.
 
Hinweis:

BITTE BEACHTEN SIE DIE LIZENZVEREINBARUNGEN WEITER UNTEN! mit dem Download des KALKSANDSTEIN Schallschutzrechners erkennen Sie die Lizenzvereinbarungen an.

Der KS-Schallschutzrechner (ab Version 5.02) überprüft automatisch kurz nach Programmstart, ob eine neuere Version verfügbar ist. Dazu wird eine Verbindung mit dem Internet hergestellt. Es kann vorkommen, dass ein Sicherheitshinweis erscheint, der auf den Versuch Verbindung mit dem Internet aufzunehmen aufmerksam macht. Ohne Internetzugang, kann nicht nach Updates geprüft werden. (Ein manueller Start der Überprüfung von verfügbaren Updates ist über den Bereich Hilfe möglich.) Bei der Installation der Version 8.01werden keine vom Benutzer erzeugten Daten überschrieben. Eigene Benutzerdatenbanken bleiben erhalten, es werden lediglich die KS-Datenbanken ersetzt.

Der Windows KS-Schallschutzrechner ist kompatibel zum KS Online-Schallschutzrechner. Somit lassen sich Projekte mit beiden Programmen bearbeiten.  Erforderlich ist hierfür die Version 5.11 (oder höher) des Windows KS-Schallschutzrechners. Der Windows KS Online-Schallschutzrechner ist unter www.ks-schallschutzrechner.de  zugänglich.

Änderungen gegenüber Vorgängerversionen

Bei der neuen Version 8.02 des KS-Schallschutzrechners wurde gegenüber der Version 8.01 die folgenden Änderungen vorgenommen:

  • Zwei Bugs wurden behoben.

Gegenüber der Version 7.03 wurde das Modul „Außenbauteil“ grundlegend überarbeitet. Im Gegensatz zu dieser Version kann prinzipiell jedes Bauteil sowohl als Außenbauteil als auch als Innenbauteil definiert werden. Dadurch können deutlich mehr konkrete Raumsituationen modelliert werden als bisher. Weiterhin wird in der neuen Version die Änderung aus E DIN 4109-2/A1:2020-05 umgesetzt, nach der künftig bei allen Außenbauteilen die flankierende Übertragung zwischen Außenbauteil und allen an das jeweilige Außenbauteil grenzenden Flankenbauteilen zu berücksichtigen ist.

Um diese Neuerungen möglichst nutzerfreundlich umzusetzen, wurde das Modul „Außenbauteil“ neu strukturiert. Auf separate Projektknoten bzw. Reiter für jedes einzelne Bauteil wurde verzichtet. Konkret beinhaltet die Version 8.01 des KS-Schallschutzrechners die folgenden Neuerungen:

  • Möglichkeit der Modellierung von Übertragungssituationen mit bis zu fünf Außenbauteilflächen
  • Jede Bauteilfläche ist als Außen- oder Innenbauteil definierbar
  • Freie Zuordnung des maßgeblichen Außenlärmpegels zur jeweiligen Außenbauteilfläche
  • Tabellarische Bauteilübersicht
  • Erweiterte Datenbank für Wärmedämmverbundsysteme und schwimmende Estriche
  • Aktualisiertes Manual

Neben dem aktualisierten Manual ermöglicht die Kurzeinweisung mit einem neu ergänzten Teil zum Modul „Außenbauteil“ einen schnellen Einstieg in dessen neue Eingabeoberfläche und Bedienstruktur.

Schnelleinstieg Kalksandstein Schallschutzrechner 8.02

Kurzvorstellung des Kalksandstein Schallschutzrechners.

 

Manual zum Kalksandstein Schallschutzrechner 8.02

Bedienungsanleitung und Hinweise zum Kalksandstein Schallschutzrechner.

 

Schallschutz mit KALKSANDSTEIN. Sicher geplant - einfach ausgeführt

Der Schallschutz von Wohnungen ist von großer Bedeutung für das Behaglichkeitsempfinden der darin lebenden Bewohner und stellt somit ein wesentliches Qualitätskriterium dar. Unsere Broschüre gibt für Gebäude aus Kalksandstein daher klare Empfehlungen für alle Bereiche des erhöhten Schallschutzes.

Zudem finden Sie in der Publikation:

    Aktualisierung in Bezug auf DIN 4109-5:2020-08
    Überblick über den Stand der aktuellen Regelwerke und der DIN 4109
    Klare Empfehlungen für privatrechtliche Regelungen des Schallschutzes
    Sichere Planung und gezielte Auslegung auf der Grundlage der Nachweisverfahren nach DIN 4109-2 durch Anwendung des KS-Schallschutzrechners
    Konkrete Hinweise zur schallschutztechnisch optimierten Bauausführung der Bauteile und Anschlüsse, bei Reihen- und Doppelhäusern auch über die Anforderungen der DIN 4109-5 hinaus
    Hochwertiger Schallschutz durch Verwendung einfacher Konstruktionen und Anschlussdetails beim Bauen mit Kalksandstein

Stand 08/2020
Schutzgebühr 5,00 €

 
 
Powered by Phoca Download